Postkartengeschichten - Krimi von Leon Alexander Schmidt

Postkartengeschichten - Krimi von Leon Alexander Schmidt
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Postkartengeschichten - Krimi von Leon Alexander Schmidt
Postkartengeschichten - Krimi von Leon Alexander Schmidt
Postkartengeschichten - Krimi von Leon Alexander Schmidt
Lieferzeit: 3-4 Werktage
Art.Nr.: 10091
Hersteller: familia Verlag
Mehr Artikel von: familia Verlag
10,00 EUR
10,00 EUR pro Stück
Endpreis nach § 19 UStG. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb


familia Verlag

Produktbeschreibung

Postkartengeschichten - Krimi "Endstation Tod" von Leon Alexander Schmidt

Verschick doch mal einen Krimi!

Nahe der Busendhaltestelle wird die Leiche eines Mannes gefunden – in schauderhaftem Zustand. Die Brutalität des Verbrechens stellt Kriminalkommissar Behring vor ein Rätsel. Ihm läuft die Zeit davon, denn es ist nicht der erste Tote in dieser Woche. Eine packende Kurzgeschichte, die dich fesselt und nicht wieder loslässt!

Leon Alexander Schmidt ist ein liebgewordenes Pseudonym, das den Leipziger Spielentwickler Ronald Hild schon seit seinen ersten Schreibversuchen begleitet. Aufgewachsen im Thüringer Wald lag für Leon das nächste Abenteuer praktisch hinter dem Haus. Das Staunen und die Faszination am Geheimnisvollen und Besonderen versucht Leon auch in seine Geschichten und Texte einfließen zu lassen. Mit dem Konzept der Postkartengeschichten hat er eine neue Präsentationsform für kurze Erzählungen erdacht. Nach den gemeinsam mit der Illustratorin Nicole Pustelny entwickelten, erfolgreichen Kindergeschichten über die Abenteuer von Fuchs Strubbelrute folgen nun Postkartengeschichten für Erwachsene. Aktuell schreibt Leon in den Genres Thriller und Fantasy.

familia Verlag 2019

Umfang: 5 Karten, doppelseitig bedruckt, in gestalteter Kartenbox

Maße (B/H): 235 mm x 125 mm

Autor: Leon Alexander Schmidt

Genre: Krimi

Übersicht   |   Artikel 2 von 4 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »